Rundgang durch das westfälische Rothenburg

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Holzwickede. Zu einer Fahrt ins "Westfälische Rothenburg" - dem alten Dorf Westerholt bei Herten - lädt die Gemeindeverwaltung Holzwickede alle interessierten Senioren am Dienstag, 27. Mai, ein. ...

... Es gibt einen Rundgang unter sachkundiger Führung. Das Dorf wurde um 1045 erstmals urkundlich erwähnt. 1991 wurde dieser Ort als Denkmalbereich unter Schutz gestellt. Hier stehen dicht gedrängt 58 gut erhaltene Fachwerkhäuser mit liebevoll gestalteten Vorgärten und Fenstern. Der Rundgang durch die engen verwinkelten Gassen führt von der Dorfkirche an der Wallanlage vorbei bis zum Schloss Westerholt, in dem gemeinsam Kaffee getrunken wird.

Die Abfahrt erfolgt um 12.45 Uhr, Rückkehr ist gegen 18.30 Uhr. Karten zum Preis von 10 Euro (inkl. Busfahrt, Führung und Kaffeetrinken) sind ab Freitag, 9. Mai, ab 9 Uhr im Büro der Begegnungsstätte erhältlich. Vorbestellung ab diesem Zeitpunkt unter Tel: 02301-4466.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben