Personalwechsel

Gruner + Jahr: Verlagschefin Julia Jäkel hört auf

Julia Jäkel, bislang Vorstandsvorsitzende von Gruner + Jahr, verlässt den Verlag.

Julia Jäkel, bislang Vorstandsvorsitzende von Gruner + Jahr, verlässt den Verlag.

Foto: Daniel Reinhardt/dpa

Hamburg.  Nach zehn Jahren an der Spitze von Gruner + Jahr verlässt Julia Jäkel den Verlag. Ihr Nachfolger wird zum 1. April Stephan Schäfer.

Die CEO von Gruner + Jahr, Julia Jäkel, verlässt das Hamburger Verlagshaus. Die 49-jährige Jäkel hatte den Verlag seit 2013 geführt und seine Strukturen stark verändert.

Unter ihrer Ägide kamen zahlreiche Neuerscheinungen wie die Personality-Magazine „Barbara“ und „Guido“ auf den Markt. Laut Unternehmen verlässt Jäkel das Haus auf eigenen Wunsch. Nachfolger wird der bisherige Produktchef Stephan Schäfer, der mit sofortiger Wirkung in das Group Management Commitee (GMC) von Bertelsmann berufen wird. (GA)

Mehr zum Thema Medien:

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben