Update vor 3 Min.
Börse in Frankfurt

Dax fällt auf Zweijahrestief

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Frankfurt/Main Politische und konjunkturelle Belastungsfaktoren sowie eine schwache Wall Street haben dem deutschen Aktienmarkt einen schwachen Wochenstart eingebrockt.

Der Dax sackte am Montagnachmittag im Sog des deutlich tieferen Dow-Jones-Index bis auf 10.585 Punkte und damit auf den tiefsten Stand seit mehr als zwei Jahren ab. Letztlich verlor der deutsche Leitindex 1,54 Prozent auf 10.622,07 Punkte und beendete damit den fünften Handelstag in Folge mit Verlusten.

Seit Jahresbeginn steht für den Dax mittlerweile ein Minus von rund 18 Prozent zu Buche. Der MDax verlor am Montag 2,06 Prozent auf 22.072,21 Zähler.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben