650 Betriebe in NRW

Der Bäckereiinnungsverband Westfalen-Lippe vertritt und berät rund 650 Betriebe mit über 26.000 Beschäftigten.

Der Gesamtjahresumsatz lag zuletzt bei 1,347 Milliarden Euro. Der durchschnittliche Umsatz pro Betrieb bei knapp zwei Millionen Euro.

Tendenziell nimmt die Zahl der Betriebe laut Verband jährlich zwischen drei und fünf Prozent ab. Die Zahl der Filialen und Beschäftigten ist dabei gleichbleibend, die Umsätze leicht steigend.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben