Berliner Klinik nach Fällen von britischer Virusvariante gesperrt

Berliner Klinik nach Fällen von britischer Virusvariante gesperrt
So, 24.01.2021, 18.04 Uhr

Wegen des Auftretens mehrerer Fälle der hochansteckenden britischen Coronavirus-Variante ist diese Berliner Klinik vorübergehend geschlossen. Hunderte Mitarbeiter sollen ab Montag mit Charter-Bussen durch Berlin pendeln.

Beschreibung anzeigen

Wegen des Auftretens mehrerer Fälle der hochansteckenden britischen Coronavirus-Variante ist diese Berliner Klinik vorübergehend geschlossen. Hunderte Mitarbeiter sollen ab Montag mit Charter-Bussen durch Berlin pendeln.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Lokal Videos