Drei Verletzte bei Unfall auf A52 bei Essen-Kettwig

Symbolbild. Bei einem Unfall auf der A52 bei Essen sind am Morgen drei Menschen verletzt worden.

Symbolbild. Bei einem Unfall auf der A52 bei Essen sind am Morgen drei Menschen verletzt worden.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Essen.  Bei einem Unfall auf der A52 wind am Mittwochmorgen drei Menschen verletzt worden. Der Stau wuchs auf mehrere Kilometer Länge.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Unfall auf der A52 in Höhe von Essen-Kettwig hat am Mittwochmorgen zu mehreren Kilometern Stau geführt. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Gegen 8.05 Uhr krachte es auf der Autobahn in Fahrtrichtung Essen, teilte die Polizei auf Nachfrage mit. Drei Autos wurden in den Unfall verwickelt. Einer der Insassen sei mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht worden.

Der Unfall geschah zur Hauptzeit der morgendlichen Rushhour. Noch eine Stunde später staute sich der Verkehr bis vor das Kreuz Breitscheid. Der WDR zählte gegen 9 Uhr insgesamt sieben Kilometer Stau wegen des Unfalls. Gegen 9.45 Uhr löste sich der Stau dann nach und nach auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben