New Horizons

EDM-Festival New Horizons holt Martin Garrix an den Nürburgring

Martin Garrix ist der größte DJ-Star im Line up des Festivals New Horizons 2019.

Martin Garrix ist der größte DJ-Star im Line up des Festivals New Horizons 2019.

Foto: HO

Nürburg.  Zum Line up von New Horizons 2019 am Nürburgring gehören Major Lazor und Martin Garrix. Das Festival öffnet nun auch für 16-Jährige die Pforten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Da ist dem Veranstalter Alda ein echter Coup gelungen: Für das Festival New Horizons vom 22. bis 24. August 2019 wurde mit Martin Garrix nicht nur die dreimalige Nummer 1 unter den weltbesten DJs verpflichtet. Es sei laut Alda auch der einzige Auftritt des Niederländers in Westdeutschland in diesem Jahr. Der 22-Jährige begeistert die EDM-Fans gleichermaßen mit seinen spektakulären DJ-Sets als auch mit seinen Musik-Produktionen, die regelmäßig weltweit auch zu den meistgespielten Radio-Hits gehören.

Major Lazor gehört zum Line up 2019 beim New Horizons

Ebenfalls zum Line up 2019 gehören auf der Mainstage am Nürburgring die internationalen Stars Don Diablo und Timmy Trumpet. Die Rückkehr von Timmy Trumpet stand bei einer Umfrage unter den "New Horizons"-Besuchern an Nummer 1 auf der Wunschliste. Don Diablo zeigt derweil seine "Future XL Festival-Show". Bereits im Dezember gaben die Veranstalter das Booking von Major Lazor bekannt - es soll der einzige Auftritt des Trios im Jahr 2019 in Deutschland sein.

Die erste Phase des Line up von New Horizons komplettieren folgende Acts:

  • Project One
  • Alison Wonderland
  • Brennan Heart
  • Ostblockschlampen
  • Ran-D
  • Sefa
  • Sound Rush
  • Warface
  • Cuebrick
  • David Puentez

Erstmals Einlass ab 16 Jahren bei dem EDM-Festival

Bei der dritten Ausgabe des Festivals gibt es einige Neuerungen: "Wir wollen mit dem New Horizons den nächsten Schritt gehen", kündigt Arian Amedie, Marketing Direktor des NHF an. Neben einer neuen Mainstage werde auch eine interaktive Geschichte für die Besucher in dem musikalischen Königreich geschaffen. Zudem ist erstmals der Einlass auch für Musik-Fans ab 16 Jahren möglich. Infos zum Ticket-Verkauf gibt es auf der Homepage des Veranstalters.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben