Dienstjubiläum

Zivilistin ist seit 40 Jahren beim Bund

Der Kommandeur des Einsatzführungsbereich 2, Oberst Lars Hoffmann, überreicht Regina Gerhardt einen Blumenstrauß und eine Dankesurkunde.

Der Kommandeur des Einsatzführungsbereich 2, Oberst Lars Hoffmann, überreicht Regina Gerhardt einen Blumenstrauß und eine Dankesurkunde.

Foto: Daniel Heinen

Erndtebrück.   Regina Gerhardt feiert ihr 40. Dienstjubiläum am Luftwaffenstandort in Erndtebrück.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Regina Gerhardt feiert ihr 40. Dienstjubiläum am Luftwaffenstandort in Erndtebrück. Der Kommandeur des Einsatzführungsbereich 2, Oberst Lars Hoffmann, gratulierte der Jubilarin in einem feierlichen Rahmen. „Stellen Sie sich die Dimensionen vor, wie viele Veränderungen Regina Gerhardt in 40 Jahren am Standort miterlebt hat“, betonte der Kommandeur. Zu den Gratulanten gehörten die eigens hierfür angetretenen Soldatinnen und Soldaten des Stabes sowie viele Zivilbedienstete des Standortes.

Nach 27 Jahren ein Tapetenwechsel

Die gebürtige Wittgensteinerin blickt gerne auf 40 Jahre im Dienst am Luftwaffenstandort in Erndtebrück zurück. 1977 absolvierte sie ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Hauswirtschaftsgehilfin, bevor die damals 18-Jährige die Truppenküche in Erndtebrück bereicherte. Nach 27 Jahren kam dann ein Tapetenwechsel: Regina Gerhardt übernahm den Posten der „Vervielfältigerin“ im Einsatzführungsbereich 2. In der Vervielfältigung kommt es auf Sorgfalt an. Vor dem eigentlichen Druckvorgang richtet die zweifache Mutter die Druckmaschinen und ihre jeweiligen Zusatzeinrichtungen ein. „Meist werden verschiedene Probedrucke durchgeführt, um eventuelle Korrekturen vornehmen zu können. Auch während des eigentlichen Drucks muss laufend der Druckablauf kontrolliert werden, um den Qualitätsstandard zu garantieren“, erläutert Gerhardt. Je nach Art des Auftrags müssen auch weiterverarbeitende Tätigkeiten durchgeführt werden. So werden zum Beispiel Broschüren und Prospekte gefalzt, geschnitten und gebunden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben