Ina Scharrenbach

Ministerin besucht neues Bürgerhaus Bad Berleburg

Aktuell laufen noch Pflasterarbeiten auf der Baustelle des Bürgerhaus am Markt in  Bad Berleburg

Aktuell laufen noch Pflasterarbeiten auf der Baustelle des Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg

Foto: Lars-peter Dickel / WP

Bad Berleburg.  Gleiche zweimal gibt es eine große Party im neu gestalteten Bürgerhaus am Markt. Am 7. September kommt erts mal Ministerin Ina Scharrenbach.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das weiterentwickelte Bad Berleburger Bürgerhaus am Markt wird am 7. September ab 14 Uhr im Beisein der Ministerin Ina Scharrenbach offiziell an die Nutzerinnen und Nutzer übergeben. Eine Veranstaltungsreihe zur Eröffnung folgt im Oktober. Das teilt die Stadtverwaltung jetzt mit.

Tagungen und Tourismus

In den vergangenen Monaten ist aus dem Bürgerhaus am Markt in Bad Berleburg ein modernes Tagungs- und Tourismuszentrum entstanden. Bürgerhaus und Jugendzentrum wurden zusammengeführt, das Gebäude wurde barrierefrei umgebaut und die Technik auf den neuesten Stand gebracht, sodass in Zukunft eine zeitgemäße und multifunktionale Nutzung möglich ist. Am 7. September werden Bürgerhaus und Jugendzentrum nun an die Nutzerinnen und Nutzer übergeben. Hierzu wird auch die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bauen und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen Ina Scharrenbach als Fördermittelgeberin nach Bad Berleburg kommen. Um 14 Uhr beginnt der offizielle Akt, zu dem geladene Gäste, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger, erwartet werden. Die Rede der Ministerin wird in ein kurzweiliges Programm eingebettet sein, anschließend können die Besucherinnen und Besucher das Gebäude besichtigen.

Feierliche Eröffnung

In den darauffolgenden Wochen wird „eingezogen“: Am 6. Oktober wird im Rahmen des Brotmarkts das Besucherzentrum des Naturparks Sauerland Rothaargebirge im Bürgerhaus offiziell eröffnet. Außerdem werden dann auch die Ausstellung der Wisent Welt Wittgenstein umgezogen und das Jugendcafé der Stadtjugendpflege zurückgekehrt sein. Um den 6. Oktober ist eine Eröffnungswoche mit verschiedenen Veranstaltungen für alle Zielgruppen geplant, weitere Informationen hierzu folgen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben