Vogelschießen

Marius Weil regiert jetzt die Fischelbacher Schützen

Der Königshofstaat aus Fischelbach, regiert von Larissa Reuter und Marius Weil (Sechste von rechts).

Der Königshofstaat aus Fischelbach, regiert von Larissa Reuter und Marius Weil (Sechste von rechts).

Foto: Carolin Battenfeld

Fischelbach  Über 20 Anwärter zielen auf den Königsvogel, der schneller aufgibt als erwartet. Larissa Reuter wird zur neuen Königin von Fischelbach ernannt.

Die Feierlichkeiten zum traditionellen Schützenfest fanden jetzt am Wochenende in Fischelbach statt. Freitagabend wurden die sportlichen Kämpfe um die Königs- und Kaiserwürde sowie den Jugendpreis ausgetragen. Zum Auftakt wurde der Jugendvogel geschossen. Nach einem kurzen Ringen setzte sich Merle Weiß gegen ihre Konkurrenz durch. Der Kaiservogel war hingegen wehrhafter: „Wir haben hier gezittert und gejubelt als es endlich vorbei war“, sind sich die Schützenkameraden einig. Als der Vogel gegen 18.50 Uhr, nach fast 90-minütigem Wettkampf, endlich zu Boden ging, war die Freude bei dem neuen Kaiserpaar Michael und Helmi Wagner groß. „Der Königsvogel war schneller unten als erwartet, irgendwie haben wir alle geglaubt, dass der noch stabil da hängt“, sagte ein Zuschauer. „Wir hatten 21 Anwärter, 14 haben dann ernsthaft draufgehalten“, so Judith Weiß. „So viele waren es lange nicht mehr beim Vogelschießen und das freut uns natürlich.“

Spontane Überlegung

Als Marius Weil den hölzernen Ahr schlussendlich traf, setzte die Freude verzögert ein. „Vor zwei Tagen war er sich noch sicher, dass er auf gar keinen Fall schießen will“, erinnerte sich ein Freund, der ihn auf den Schultern aus dem Schießstand trug. Zur Krönung am Samstag überwog die Freude aller Regentenpaare dann sichtlich.

Den Abschluss der Feierlichkeiten, die auch das 65-jährige Bestehen des Vereins beinhaltete, bildete der Festzug am Sonntag, bei dem der Musikverein St. Sebastian Rudersdorf und der Spielmannszug Banfetal den Schützenverein unterstützten. „Es war ein schönes Wochenende mit Spannung, Spaß und gutem Wetter“, so Weiß abschließend.

Die Preise

Jugend

Krone: Paul Krones

Zepter: Tim Jung

Reichsapfel: Klara Krones

Jugendvogel: Merle Weiß

Königsvogel

Krone: Jannik Pfeil

Zepter: Maren Hassler

Reichsapfel: Mike Schmidt

Lisel: Hans-Gerd Weiß

Geck: Maren Hassler

König: Marius Weil

Königin: Larissa Reuter

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben