Sommernachtsparty

Bad Berleburg feiert Ende der Sommerferien mit Riesen-Party

Die Organisatoren und Vertreter der beteiligten Vereine freuen sich schon auf den 24. August.

Die Organisatoren und Vertreter der beteiligten Vereine freuen sich schon auf den 24. August.

Foto: Lisa Klaus / WP

Bad Berleburg.  Erneut wird das Ende der Ferienspiele in Bad Berleburg mit einem großen Spielfest und der Sommernachtsparty gefeiert. Das steht auf dem Programm.

Noch sind die Ferien nicht vorbei, aber der Plan für die große Abschlussparty der Sommerferien und auch der BLB-Live-Reihe im Rathausgarten steht schon. Die Party – und auch das am Vormittag desselben Tages stattfindende KNAX-Spielfest – ist aus einer Kooperation aus 153 Vereinen erwachsen.

„Hier ist ein Netzwerk und eine Breite an Programmpunkten entstanden, wie es in Südwestfalen wahrscheinlich einzigartig ist“, dankte Bürgermeister Bernd Fuhrmann allen Beteiligten.

Am 24. August ist es wieder soweit, dann steigt die große Party. Los geht es um 14 Uhr im Rathausgarten mit dem Spielfest. „Im Rathausgarten ist eine so wunderbare Atmosphäre und wir haben lange darum gekämpft, diese tolle Location als Veranstaltungsort zu gewinnen“, sagte Fuhrmann.

Das Spielfest

Vier Stunden lang können sich die Kinder – kostenlos – beim Spielfest zum Abschluss der Ferienspiele noch einmal so richtig austoben: Hüpfburgen, eine Clown-Rutsche, ein Wisent-Rodeo sowie ein Kletterwand, Walkacts, Kinderschminken, ein Kleintierzoo und viel Eiscreme warten neben einem KNAX-Gewinnspiel, Volleyball oder auch einem Bobbycar Parcours auf die Kinder.

Die Großspielgeräte stellt der Jugendförderverein. Auch auf der Bühne wird es am Nachmittag hoch hergehen – so werden die Tanzmäuse Weidenhausen, in diesem Sommer auf Abschiedstour, sich mit

einem „Best Of“ präsentieren.

Dafür haben die Übungsleiterinnen beliebte Musicalstücke herausgesucht, wie „Wicked – Die Hexen von

Oz“, „Tarzan“, „Die Eiskönigin“ und – passend zum aktuellen Kinofilm – auch der „König der Löwen“ ist dabei.

Top-Act am Nachmittag wird die Pia-Nino-Band sein: Kindermusik zum Mitrocken verspricht diese Formation, die Platzierungen bei den WDR-Kinder-Charts vorweisen können und mehrere Kinderliedpreise einheimsen konnten. Zusätzlich wird der VFL Bad Berleburg Taekwondo vorführen.

Die Sommernachtsparty

Bis 18 Uhr dauert das Spielfest, das dann nahezu nahtlos in die Bad Berleburger Sommernachtsparty ab 18.30 Uhr übergeht.

Gleichzeitig ist diese Abschlussparty der Sommerferien auch das Finale von BLB-Live: auf den Top-Act Jim Button’s sind die Veranstalter besonders stolz. Mit Vollgas wird Jim Button’s das Ende der Ferien einläuten und deutsch- und englischsprachige Rock- und Pophits der vergangenen 40 Jahre spielen – von AC/DC bis Ed Sheeran oder von den Ärzten bis Mark Forster ist für so ziemlich jeden Geschmack etwas dabei.

Gesponsert hat diesen Auftritt der CDU Stadtverband.

Doch auch die Vorband hat es in sich: Die Erndtebrücker Band Rayquaza hat sogar schon ein Lob von Metallica-Drummer Lars Ulrich für ihr Musikvideo zu ihrem Cover von „Nothing Else Matters“ bekommen. Das Durchschnittsalter der Band-Mitglieder liegt bei 13 Jahren – die fünf Jungs rocken mit Sängerin Mayleen Hempel am 24. August den Rathausgarten.

Insgesamt sind für diesen Tag über 70 Aktionen mit 50 beteiligten Vereinen vorgesehen – gleichzeitig ist es auch eine Dankeschönparty für die 2000 Beteiligten an den Ferienspielen.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben