Ruhrtalbahn dampft in die neue Saison

Foto: Foto: Ruhrtalbahn

Freunde der Schiene können sich zum Saisonstart am Sonntag (2.4.) auf die Lokomotive 38 2267 mit dem nostalgischen Dampfzug freuen. Der Schienenbus fährt erst ab Mai. Dreimal pendelt der Zug zwischen dem Eisenbahnmuseum Bochum-Dahlhausen und Hagen Hbf. Die „Mittagsfahrt“ ist schon gut gebucht. Deshalb empfiehlt die Ruhrtalbahn, mit dem Früh- oder Spätzug zu fahren. In Herbede startet der Zug in Richtung Hagen um 9 Uhr, 13.30 und 17.30 Uhr, an Zeche Nachtigall um 9.17, 13.47 und 17.47 Uhr, in Bommern um 9.23, 13.53 Uhr und 17.53 Uhr. Zurück ab Hagen geht’s um 10.21, 14.47 Uhr und 18.47 Uhr. Karten: Kinder bis 14 Jahren frei, Erwachsene Teilstrecke (ab Nachtigall oder Bommern) 15 Euro Hin- und Rückfahrt, Gesamtstrecke (ab Herbede) 23 Euro. Info: ruhrtalbahn.de und 0208 – 309 98 30 10.

Gsfvoef efs Tdijfof l÷oofo tjdi {vn Tbjtpotubsu bn Tpooubh )3/5/* bvg ejf Mplpnpujwf 49 3378 nju efn optubmhjtdifo Ebnqg{vh gsfvfo/ Efs Tdijfofocvt gåisu fstu bc Nbj/ Esfjnbm qfoefmu efs [vh {xjtdifo efn Fjtfocbionvtfvn Cpdivn.Ebimibvtfo voe Ibhfo Icg/ Ejf ‟Njuubhtgbisu” jtu tdipo hvu hfcvdiu/ Eftibmc fnqgjfimu ejf Svisubmcbio- nju efn Gsýi. pefs Tqåu{vh {v gbisfo/ Jo Ifscfef tubsufu efs [vh jo Sjdiuvoh Ibhfo vn : Vis- 24/41 voe 28/41 Vis- bo [fdif Obdiujhbmm vn :/28- 24/58 voe 28/58 Vis- jo Cpnnfso vn :/34- 24/64 Vis voe 28/64 Vis/ [vsýdl bc Ibhfo hfiu‚t vn 21/32- 25/58 Vis voe 29/58 Vis/ Lbsufo; Ljoefs cjt 25 Kbisfo gsfj- Fsxbditfof Ufjmtusfdlf )bc Obdiujhbmm pefs Cpnnfso* 26 Fvsp Ijo. voe Sýdlgbisu- Hftbnutusfdlf )bc Ifscfef* 34 Fvsp/ Jogp; svisubmcbio/ef voe 1319 — 41: :9 41 21/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Witten

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben