Kirmes

Maikirmes lockt in Wesel ab Samstag an die Rheinpromenade

Wesel.   Fahrgeschäfte, Spiel- und Verkaufsgeschäfte und ein großes gastronomisches Angebot: Ab Samstag lockt wieder die Maikirmes nach Wesel.

Die Stadt Wesel begrüßt den Mai: Am Samstag, 27. April, startet an der Rheinpromenade die siebte Ausgabe der alljährlichen Maikirmes. Bis Mittwoch sollen Fahrgeschäfte, Spiel- und Verkaufsgeschäfte und ein großes gastronomies Angebot wieder viele Besucher an den Rhein locken. Der Trubel beginnt am Samstag, Montag und Dienstag ab 14 Uhr, Sonntag und Mittwoch bereits ab 12 Uhr.

Einige besondere Annehmlichkeiten verteilen sich über die Tage. So ist schon am Samstag ein großes Höhenfeuerwerk geplant. Am Montag lockt dann der Familientag. Fahrgeschäfte, Spiel- und Verkaufsgeschäfte ermäßigen dann ihre Preise.

„Ladies-Night“ am Dienstag

Am Dienstagabend startet um 18 Uhr die „Ladies-Night“. Alle Damen – „und alle, die wie Damen aussehen“ – zahlen für die Fahrgeschäfte nur einen Euro, heißt es in der Ankündigung. Wieder mit dabei ist der traditionelle Stadtexpress, der von der Rheinpromenade bis hin zur Hohen Mark fährt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben