Verkehr

Friedrich-Ebert-Brücke in Wesel für Pkw nun beidseitig frei

Diese Schlenker auf der Friedrich-Ebert-Brücke und die Einbahnstraßenregelung gibt es nichts mehr. Die Schermbecker Landstraße kann hier wieder in beide Richtungen befahren werden.

Diese Schlenker auf der Friedrich-Ebert-Brücke und die Einbahnstraßenregelung gibt es nichts mehr. Die Schermbecker Landstraße kann hier wieder in beide Richtungen befahren werden.

Foto: Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services

Wesel.  Gute Nachrichten für Autofahrer. Die Zeit der Umwege ist vorbei. Die Friedrich-Ebert-Brücke kann wieder in beide Richtungen befahren werden.

Und noch ein Umweg weniger. Die Friedrich-Ebert-Brücke (Schermbecker Landstraße) kann nun auch wieder stadtauswärts befahren werden. Zwar dauert die umfangreiche Brückensanierung durch den Landesbetrieb Straßen.NRW weiter an, doch diese Hürde ist schon einmal genommen.

Unterhalb der Brücke, an der Friedenstraße, bleibt die Ampelregelung weiter bestehen. Und auch Lkw müssen noch die ausgeschilderte Umleitung nehmen. Bis Ende Oktober, so der Zeitplan, soll dann alles fertig sein. Dann wurden insgesamt 2,2 Millionen Euro verbaut.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben