Unfall

Unfall: Motorradfahrer aus Warstein wird schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall wird ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Bei einem Verkehrsunfall wird ein 57-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt.

Foto: Thorsten Lindekamp

Warstein.   Bei einem Verkehrsunfall wird ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Warstein schwer verletzt und per Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 57-jähriger Motorradfahrer aus Warstein ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden.

Er war gegen 12.32 Uhr auf der Belecker Landstraße in Richtung Belecke unterwegs, als ihm ein 79-jähriger Autofahrer aus Warstein entgegen kam. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der 79-Jährige in den Gegenverkehr und stieß dort frontal mit dem Motorradfahrer zusammen.

B 55 rund zwei Stunden lang voll gesperrt

Der 57-Jährige wurde durch den Aufprall so schwer verletzt, dass er nach einer ersten Behandlung im Krankenwagen mit einem Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen werden musste. Der 79-jährige Autofahrer wurde zur Untersuchung ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Die Belecker Landstraße (B 55) blieb während der Rettungs- und Aufräumarbeiten bis etwa 14.30 Uhr gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben