Ausreißer

Vermisster 15-Jähriger aus Rüthen in Duisburg aufgetaucht

Die Polizei suchte zehn Tage lang nach einem 15-Jährigen aus Rüthen.

Die Polizei suchte zehn Tage lang nach einem 15-Jährigen aus Rüthen.

Foto: Westfalenpost

Rüthen/Duisburg.   Zehn Tage war ein 15 Jahre alter Junge aus Rüthen vermisst. Eine groß angelegte Suchaktion der Polizei fand nun ein glückliches Ende.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehr als eine Woche nach seinem Verschwinden ist ein 15 Jahre alter Junge aus Rüthen wieder aufgetaucht. Nach Angaben der Kreispolizeibehörde Soest meldete er sich am Mittwoch bei Verwandten in Duisburg.

Dass Duisburg das Ziel des 15-Jährigen sein könnte, hatte die Polizei bereits vermutet. Die Ermittler waren davon ausgegangen, dass er ausgerissen ist und hatten die Vermisstenanzeige daher öffentlich gemacht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben