Musik

Montgolfiade: Großes Musiker-Treffen unter freiem Himmel

Am 1. September treffen sich wieder zahlreiche Musiker auf der Internationalen Montgolfiade in Warstein, um gemeinsam zu spielen.

Am 1. September treffen sich wieder zahlreiche Musiker auf der Internationalen Montgolfiade in Warstein, um gemeinsam zu spielen.

Foto: Privat

Warstein.  Auf der Warsteiner Internationalen Montgolfiade wird es auch in diesem Jahr ein großes Musiker-Treffen geben. Vereine können sich schon anmelden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das wohl größte Warsteiner Musiker-Treffen steht kurz bevor. Bereits zum zweiten Mal treffen sich am Sonntag, 1. September, zahlreiche Musiker auf der Internationalen Montgolfiade. Musikvereine und Spielmannszüge aus der Region können sich anmelden, um gemeinsam drei Musikstücke zu spielen.

Auch in diesem Jahr werden hunderte Musiker der Spielmannszüge und Musikvereine rund um Warstein erwartet: „Wir freuen uns auf die Teilnahme vieler regionaler Vereine. Mit dem größten Warsteiner Musiker-Treffen regen wir den Austausch der Vereine untereinander an und bieten für alle Zuhörer ein einzigartiges und musikalisches Live-Erlebnis unter freiem Himmel“, sagt Marcus Bunse, Junior Marketing Manager der Warsteiner Brauerei und führt fort: „Es ist überwältigend, wenn all die Gruppen gemeinsam auf dem Startfeld musizieren.“

Gemeinsam drei Märsche spielen

Um 15 Uhr spielen die Musiker dann die Märsche „Regimentsgruß“, „Mars der Medici“ und „Alte Kameraden“. Zudem wird es eine Tombola mit vielen Preisen für die Teilnehmer geben.

Interessierte Kapellen und Spielmannszüge können sich bis zum 22. Juli anmelden bei Tanja Arens von der Warsteiner Brauerei, E-Mail tarens@warsteiner.com. Den genauen Programmablauf erhalten die Vereine mit der Bestätigung ihrer Anmeldung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben