Paschenbergstraße

Arbeiter beim Entladen eines Lkw schwer verletzt

Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes.  Soeren Stache/Archiv

Blaulicht an einem Fahrzeug des Rettungsdienstes. Soeren Stache/Archiv

Herten-Paschenberg.  Der Rettungsdienst wurde heute Vormittag zu einem Arbeitsunfall auf der Paschenbergstraße gerufen. Dort hat sich kurz vor 8.30 Uhr ein 55-jähriger Arbeiter aus Hamburg schwer verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Passiert ist das nach Angaben der Polizei, als der Mann eine schwere Kühlbox aus dem Lkw entladen wollte. Dabei ist er unter die Kühlbox geraten und wurde eingeklemmt. Der 55-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, wo er nach der Behandlung auch stationär aufgenommen werden musste.

Neben dem Rettungsdienst und der Polizei waren an der Unfallstelle auch Mitarbeiter vom Amt für Arbeitsschutz vor Ort, um der genauen Ursache für den Arbeitsunfall auf den Grund zu gehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben