Polizeibericht

Nachbar findet Leiche einer 91-Jährigen in Langenberg

An der Hauptstraße ist die Leiche einer 91-Jährigen gefunden worden. Ein Nachbar hatte die Tote entdeckt, als er in ihrem Garten seine Katze gesucht hat.

An der Hauptstraße ist die Leiche einer 91-Jährigen gefunden worden. Ein Nachbar hatte die Tote entdeckt, als er in ihrem Garten seine Katze gesucht hat.

Foto: Kerstin Kokoska

Langenberg.   Die Polizei bestätigt, dass es sich bei der Toten 91-Jährigen um eine Langenbergerin handelt, die von Nachbarn als vermisst gemeldet worden war.

Ein Nachbar hat an der Hauptstraße die Leiche einer 91-jährigen Frau gefunden. Das bestätigte die Polizei auf Nachfrage der WAZ.

Bereits am Dienstag waren Feuerwehr und Polizisten vor Ort, da Nachbarn gemeldet hatten, dass der Briefkasten überquelle und sie ihre betagte Nachbarin länger nicht gesehen hätten. Die Einsatzkräfte durchsuchten daraufhin das Haus an der Hauptstraße komplett, auch das Grundstück wurde abgesucht, sagte Polizeisprecher Ulrich Löhe am Freitag. Allerdings habe man die Dame nicht gefunden. Donnerstag sei dann besagter Nachbar über den Zaun geklettert, um nach seiner Katze zu suchen. Dabei habe er „zwischen einem Gartenhaus und Gerümpel“, so Löhe, eine Leiche gefunden.

„Wir gehen davon aus, dass es sich um die Dame handelt.“ Die genaue Todesursache werde nun ermittelt, „es gibt aktuell aber keine Anzeichen auf Fremdverschulden“, sagt Ulrich Löhe. Zeitungsfunde im Briefkasten ließen darauf schließen, dass die Frau bereits seit dem 30. März im Garten gelegen habe.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben