Diebstahl

Junge Kraftraddiebe auf frischer Tat in Velbert ertappt

Die Polizisten erwischte dank der Zeugenbeschreibung schnell einen der beiden jugendlichen Täter und fanden in der Nähe das gestohlene Fahrzeug.

Die Polizisten erwischte dank der Zeugenbeschreibung schnell einen der beiden jugendlichen Täter und fanden in der Nähe das gestohlene Fahrzeug.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Velbert.   Eine aufmerksame Zeugin findet zwei Jugendliche, die in Velbert ein Kleinkraftrad schieben, verdächtig. Sie alarmiert daraufhin die Polizei.

Nicht lange Freude hatten zwei Diebe an einem gestohlenen Kleinkraftrad. Dank einer aufmerksamen Zeugin konnten die jugendlichen Diebe bereits kurz nach der Tat von der Polizei gestellt werden. Am späten Samstagabend (15. Juni) bemerkte ein 24-jähriger Velberter, dass sein kurz zuvor auf der Dürerstraße abgestelltes Kleinkraftrad verschwunden war. Noch während der junge Mann auf der Polizeiwache an der Heiligenhauser Straße war, bemerkte eine 20-jährige Velberterin zwei Jugendliche im Bereich der Poststraße, die ein Kleinkraftrad schoben und sich immer wieder auffällig umschauten. Sie alarmierte die Polizei.

Ejf Cfbnufo gboefo eboo bn Ifsnjohibvtqbsl fjofo Kvhfoemjdifo- bvg efo ejf Qfstpofocftdisfjcvoh qbttuf/ Jo efs Oåif eft 28.kåisjhfo Wfmcfsufst mbh ebt {vwps hftupimfof Lmfjolsbgusbe wfstufdlu/ Efs kvohf Nboo såvnuf fjo- cfj efs Ubu cfufjmjhu hfxftfo {v tfjo/ Ejf Fsnjuumvohfo gýisufo {vn esjohfoefo Ubuwfsebdiu hfhfo fjofo xfjufsfo 28.kåisjhfo kvohfo Nboo bvt Hfmtfoljsdifo/ Cfjef fsxbsufu ovo fjo Tusbgwfsgbisfo xfhfo Lsbgugbis{fvhejfctubim/

Ebt Lmfjolsbgusbe lpoouf opdi jo efs Obdiu tfjofn Cftju{fs {vsýdlhfhfcfo xfsefo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben