Hitze

Waldbrand bei Bönkhausen

Waldbrand bei Endorf

Waldbrand bei Endorf

Foto: Feuerwehr Sundern

Endorf/Stockum.   Schnell gelöscht haben die Wehren am Mittwochabend einen Waldbrand bei Bönkhausen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehrere Autofahrer auf der L 842 zwischen Bönkhausen und Stockum meldeten am Mittwoch ein Feuer in einem Waldstück direkt an der Landstraße. Auch aus Endorf meldeten sich Anwohner bei der Leitstelle des HSK zu der starken Rauchentwicklung. Aufgrund der Witterung breitete sich der Brand bis zum Eintreffen der Feuerwehr trotz der frühzeitigen Meldung auf rund 200 m² aus, so Pressesprecher Jürgen Voss.

Während der Löschmaßnahmen wurden rund 45 Einsatzkräfte der Feuerwehr Stadt Sundern eingesetzt. Die Wasserversorgung wurde durch die anwesenden Löschfahrzeuge aus Endorf, Stockum und Meinkenbracht sowie dem nachgeforderten Großtankwagen aus Sundern sichergestellt.

„Der Waldbrand konnte glücklicherweise schnell unter Kontrolle gebracht werden“, so Voss. Während der Löschmaßnahmen wurde die Landstraße zwischen Bönkhausen und Dörnholthausen für rund 1 ½ Stunden gesperrt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben