Unfall

Ennepetaler fährt vor Pfeiler: lebensgefährlich verletzt

Foto: Feuerwehr Sprochövel

Sprockhövel.  Ein Ennepetaler ist bei einem Unfall in Sprockhövel lebensgefährlich verletzt worden. Er war mit seinem Auto vor einen Brückenpfeiler geprallt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein 50-jähriger Autofahrer aus Ennepetal hat sich bei einem Unfall in Sprockhövel lebensgefährlich verletzt. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 8 Uhr am Samstagmorgen mit seinem Auto auf der Gevelsberger Straße in Richtung Sprockhövel unterwegs. In Höhe einer langgezogenen Rechtskurve habe der Mann er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und prallte gegen einen Brückenpfeiler.

Der lebensgefährlich verletzte Fahrer wurde dabei in seinem Geländewagen eingeklemmt und musste mit schwerem Gerät durch die Feuerwehr befreit werden. Der Ennepetaler wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro. (red)

Lesen Sie hier noch mehr Nachrichten aus Sprockhövel.

Hier gibt es mehr Nachrichten aus Ennepetal.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben