Gesellschaft

VHS Siegen-Wittgenstein veröffentlicht neues Programm

Die VHS Siegen-Wittgenstein bietet neben Sprachen lernen und das richtige Schreiben am PC auch Kochkurse an. Foto:Markus Joosten

Die VHS Siegen-Wittgenstein bietet neben Sprachen lernen und das richtige Schreiben am PC auch Kochkurse an. Foto:Markus Joosten

Siegen-Wittgenstein.   Die VHS Siegen-Wittgenstein stellt ihr Programm vor: Die neuen Angebote starten im September 2017 und enden im Januar. Ein Überblick:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das neue Programm der VHS Siegen-Wittgenstein wurde jetzt veröffentlicht. Die Bildungsangebote beginnen im September 2017 und enden im Januar nächsten Jahres. Von beruflicher Bildung, Fremdsprachen, Familienbildung, Gesundheit oder Kultur und Kreativität – Das Programm ist mit 717 Veranstaltungen breit aufgestellt. Unter anderem kann man 21 Fremdsprachen lernen oder Gebärdensprachkurse belegen. Es werden auch Integrationskurse, Deutsch als Fremdsprache, Alphabetisierung oder Kurse für sichere Rechtschreibung angeboten.

Berufliches

Die VHS bietet neben Kaufmännische Qualifizierungen auch Kurse in Bereich Rhetorik, Kommunikation und Buchführung mit jeweiligen Zertifikaten an. Auch EDV-Kurse und Bildbearbeitungen stehen mit im Programm für das zweite Halbjahr 2017.

Sprachen

Das Programm umfasst 21 Fremdsprachen und bietet neben Englisch und Französisch auch Exoten wie Arabisch, Schwedisch und Chinesisch an. Es werden ebenfalls Integrationskurse in Deutsch als Fremdsprache angeboten.

Die Kurse finden einmal wöchentlich statt. Die Palette reicht vom Einsteiger-, Fortgeschrittenen-, Auffrisch-, Konversations- und Lektürekursus bis hin zum berufsbezogenen Sprachkursus. Außerdem werden spezielle Englischkurse für die 50plus-Generation angeboten, bei denen ein entsprechendes Lerntempo in entspannter Atmosphäre im Vordergrund steht.

Gesellschaft

Unter anderem werden Vorträge zu den Themen „Rechtsradikale im Siegerland“, „Menschenrechte im digitalen Zeitalter“ oder „Wie können wir uns am besten in die Deutsche Gesellschaft einbringen?“ gehalten. Auch der demographische Wandel wird diskutiert und von dem Professor Dr. Stefan Kutzner von der Universität Siegen geleitet.

Familie

Im Bereich Familienbildung und Psychologie finden sich neben familienbezogenen, psychologischen und pädagogischen Vorträgen auch wieder Eltern-Kind-Kurse, die für den Erziehungsalltag Informationen, Spaß und Abwechslung bieten. Auch das Thema Transexualität wird aufgegriffen, um mögliche Berührungsängste abzulegen. Psychologie-Kurse wie „Abnehmen beginnt im Kopf“ oder „Das beste Essen für unsere Kinder“ stehen mit im Programm.

Alphabetisierung

Die Alphabetisierungskurse bieten denen eine neue Chance, die in der Schule nicht oder nur unzureichend Lesen und Schreiben gelernt haben. Die Kurse werden in Netphen, Kreuztal und Burbach angeboten. Menschen mit geistiger Behinderung können bei der VHS Lesen, Schreiben und Rechnen trainieren, aber auch den Umgang mit dem Computer erlernen oder ihre vorhandenen Kenntnisse vertiefen.

Die Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert und können unabhängig vom normalen Semesterablauf in allen Zweigstellen beginnen, sobald eine ausreichende Teilnehmerzahl vorliegt.

Kreativität

Die VHS bietet neben orientalischen Tanz auch Kurse in Schauspiel und Hörspiel an. Porträtzeichnen und aquarellierte Tuschezeichnung ergänzen das Mal- und Zeichnenangebot, das sich zum Teil mit jahreszeitlichen Themen beschäftigt. Das Arbeiten mit Beton, Hypertufa und Naturmaterialien oder das Herstellen von Schmuck und Glasperlen bietet unterschiedlichste kreative Gestaltungsmöglichkeiten. Und für handwerklich interessierte Frauen gibt es einen „Werkzeugführerschein“.

Gesundheit und Ernährung

Im Gesundheitsbereich geht es um Entspannung und um den Erhalt und die Steigerung von Beweglichkeit und Fitness. Neben den Entspannungstechniken Yoga, Pilates, Feldenkrais und Autogenem Training, bietet die VHS Trainings und Workouts für den Erhalt von Muskelkraft und Stabilisierung der Wirbelsäule an. Die Kurse sind auch für Stressabbau gedacht.

Neu im Bereich Ernährung sind neben verschiedensten Koch- und Backkursen Vorträge und Kurse zu Reizdarmsyndrom und verschiedenen Unverträglichkeiten. Auch ein neuer persischer Kochkurs – von zwei Iranern geleitet – bereichert das Programm.

  • Die Lokalredaktion Siegen ist auch auf Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben