Unwetter

Starkregen: Feuerwehr hilft Kreuztaler Reitstall Hubensgut

 Durch einen verstopften Abfluss bildeten sich große Wasserlachen.

 Durch einen verstopften Abfluss bildeten sich große Wasserlachen.

Foto: privat

Buschhütten.  Wasser kann wegen eines verstopften Ablaufs nicht abfließen, eine Wohnung droht vollzulaufen. Keller und Straßen stehen unter Wasser.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Starkregen hat im Siegerland am Donnerstag, 11. Juli, zu einigen Feuerwehreinsätzen geführt. In Buschhütten musste der Löschzug Kreuztal beispielsweise zum Reiterhof am Hubensgut ausrücken: Wegen eines verstopften Ablaufs konnten enormen Wassermassen nicht mehr abfließen.

Sandsäcke bei den Stallungen

Es bildete sich eine große Wasserlache, fast lief einer Bewohnerin im Kellergeschoss die Wohnung voll. „Es fehlte nur noch ein wenig, dann hätte ich meine Wohnung unter Wasser gehabt“, erzählte die junge Frau. Vorher hatte sie mit ihren Helfern bei den Stallungen Sandsäcke aufgebaut.

Auch in anderen Ortsteilen des Siegerlandes musste die Feuerwehr wegen unter Wasser stehenden Kellern und Straßen ausrücken.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben