Kriminalität

Siegen: Autolack von BMW zerkratzt – 4500 Euro Schaden

Die Polizei in Siegen bittet um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

Die Polizei in Siegen bittet um Mithilfe bei der Aufklärung der Tat.

Foto: Hendrik Schulz / WP

Geisweid.  Als ein 20-Jähriger nach einem Waldspaziergang in Siegen-Geisweid zu seinem Wagen zurückkehrt, macht er eine unschöne Entdeckung.

Bislang Unbekannte haben, teilt die Polizei am Donnerstag, 26. März, mit, in Siegen-Geisweid den BMW des Mannes derart zerkratzt, das ein Schaden von 4500 Euro bleibt.

Der 20-Jährige hatte den Wagen am Mittwoch auf einem Waldweg am Ende der Breitscheidstraße abgestellt – für eine Stunde.

Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. Die Beamten sind unter 0271/7099-0 zu erreichen.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben