Kriminalität

Siegen: Autodiebe knacken schlüssellose Schließsysteme

Díe Polizei fahndet nach den Autodieben.

Díe Polizei fahndet nach den Autodieben.

Foto: Tom Thöne / FUNKE Foto Services

Siegen.  Zwei BMW wurden in der Nacht zum Mittwoch in Bürbach und Weidenau gestohlen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden zwei hochwertige Pkw der Marke BMW von Unbekannten geöffnet, Fahrzeugteile und Bargeld entwendet.

Im ersten Fall öffneten die Unbekannten einen in Bürbach in der Unteren Dorfstraße abgestellten BMW. Aus dem Wagen wurde das Navigationssystem entwendet - Schaden circa 3000 Euro.

Im zweiten Fall öffneten die Unbekannten ein in der Weidenauer Talstraße abgestellten BMW. Auch hier wurde professionell das Lenkrad und das Navigationsgerät ausgebaut und entwendet. Weiterhin nahmen die Diebe noch Bargeld mit, das sich in einem Umschlag im Fahrzeug befand. Hier betrug der Schaden circa 10.000 Euro.

Bei beiden Fahrzeugen haben die Unbekannten das dort verwendete Keyless-Schließsystem überwunden und sind so in die Fahrzeuge gelangt.

Hinweise an die Kriminalpolizei in Siegen unter

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben