Unfall

Motorradfahrer aus Kreuztal in Gummersbach schwer verletzt

Der Mann aus Kreuztal kommt schwer verletzt in eine Klinik (Symbolbild)

Der Mann aus Kreuztal kommt schwer verletzt in eine Klinik (Symbolbild)

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services

Gummersbach/Kreuztal.  Ein 24-Jähriger aus Kreuztal ist mit seiner Maschine in Gummersbach unterwegs, als er stürzt und vor eine Schutzplanke prallt.

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Motorradfahrer aus Kreuztal am Dienstagabend, 7. Juli, in Gummersbach-Hülsenbusch zu Fall gekommen und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, hatte der 24-jährige Motorradfahrer gegen 19.50 Uhr die Schwarzenberger Straße (L 307) aus Richtung Wegescheid kommend befahren.

Mann aus Kreuztal kommt ins Krankenhaus

In einer Linkskurve verlor der Kreuztaler die Kontrolle über sein Motorrad, stürzte und prallte vor eine Schutzplanke.

Nach einer notärztlichen Behandlung am Unfallort brachte ein Rettungswagen den Verunglückten mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben