Feuerwehr

Motor eines Linienbusses brennt in Langenholdinghausen

An dem Bus entsteht wegen des Brandes im Motorraum Sachschaden. Verletzt wird niemand. 

An dem Bus entsteht wegen des Brandes im Motorraum Sachschaden. Verletzt wird niemand. 

Foto: Jürgen Schade

Langenholdinghausen.  Im Motorraum eines Linienbusses in Langenholdinghausen bricht Feuer aus. Anwohner löschen, verletzt wird niemand.

Der Motor eines Linienbusses geriet am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf der Holdinghauser Straße in Brand. Anwohner löschten das Feuer im Motorraum mit Pulverlöschern. Den Rest übernahm die Feuerwehr, die wenige Minuten nach der Alarmierung an der Einsatzstelle eintraf. Menschen wurden nicht verletzt.

=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xs/ef0tubfeuf0tjfhfsmboe0# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Nfis Obdisjdiufo- Gpupt voe Wjefpt=0b? bvt efn Tjfhfsmboe hjcu ft ijfs/

Ejf Mplbmsfeblujpo Tjfhfo jtu bvdi cfj =b isfgµ#iuuq;00xxx/gbdfcppl/ef0xftugbmfoqptutjfhfo# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ##?Gbdfcppl=0b?/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben