Erwischt

Kokain und Crystal Meth: Verdächtiger in Siegen festgenommen

Der Mann fiel den Beamten in Siegen bei einer Verkehrskontrolle auf.

Der Mann fiel den Beamten in Siegen bei einer Verkehrskontrolle auf.

Foto: Olaf Ziegler / Funke Foto Services GmbH

Die Polizei hat einen mutmaßlichen Drogendealer dingfest gemacht. Im Gepäck hatte der Mann Kokain. In seinem Keller fanden sie Methamphetamine.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Siegen. Der 29-Jährige fiel den Beamten am Mittwoch gegen 13 Uhr bei einer Verkehrskontrolle im Waldenburger Weg auf.

In seinem VW Golf fanden die Einsatzkräfte in einer Tasche Marihuana und eine geringe Menge Kokain. Die anschließende Durchsuchung eines von dem 29-Jährigen genutzten Kellerraumes brachte noch mehr der illegalen Drogen zum Vorschein. Zivilfahnder der Siegener Kripo fanden dort neben Marihuana auch noch Methamphetamine und weitere harte Drogen.

Am Donnerstag vor den Haftrichter

Es besteht der Verdacht, dass der Mann dort die illegalen Drogen bis zum Verkauf lagerte. Die Beamten des Siegener Kriminalkommissariats 1 haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Der 29-Jährige wird am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben