Verkehr

Hilchenbach: Lastwagen kollidieren – beide Fahrer verletzt

Die Lastwagen kollidieren auf der kurvenreichen Strecke zwischen Lützel und Vormwald.

Die Lastwagen kollidieren auf der kurvenreichen Strecke zwischen Lützel und Vormwald.

Foto: Kai Osthoff

Vormwald.  Ein Anhänger schert aus, zwei Lkw kollidieren. Die Folgen sind schmerzhaft für die Fahrer. Die B 508 wird für die Unfallaufnahme gesperrt.

Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 508 in sind am Freitag, 5. August, zwei Lkw-Fahrer nach ersten Informationen leicht verletzt worden. Beide kamen mit Rettungswagen in ein Siegener Krankenhaus.

+++Täglich wissen, was in Siegen und dem Siegerland passiert: !+++

Wie die Polizei mitteilte, war ein 24-Jähriger mit einem Lastwagen von Lützel in Richtung Vormwald unterwegs. In einer Kurve ist der Auflieger mit dem Heck ausgeschert und auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort kam es zur Kollision mit einem entgegen kommenden Lastwagen, der von einem 54 Jahre alten Mann gesteuert wurde.

Abschleppunternehmen in Hilchenbach im Einsatz

Der Lkw aus Richtung Vormwald wurde von einem Abschleppunternehmen geborgen, da der Fahrer ins Krankenhaus gekommen war. Der Sattelschlepper wurde von einem weiteren Mitarbeiter der Spedition weitergefahren. Die Bundesstraße war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Siegerland gibt es hier.

Die Lokalredaktion Siegen ist auch bei Facebook.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen und Umland

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben