Gastro-Serie

Engel am Hasengarten verbindet deutsche und kroatische Küche

Betreiben das Engel am Hasengarten: Claudia und Andreas Engel.

Betreiben das Engel am Hasengarten: Claudia und Andreas Engel.

Foto: Engel am hasengarten

Siegen.  „Engel am Hasengarten“ in der Siegener Oberstadt ist ein Familienrestaurant für jedermann. Die Inhaber verbinden Balkanküche mit deutscher Kost.

Dem Restaurant „Engel am Hasengarten“ wurde in diesem Jahr eine besondere Ehre zuteil: Bei der Online-Abstimmung „Best Restaurant in Town“ des regionalen Gastronomieführers Gastroguide Siegen landete das Lokal von Claudia (29) und Andreas Engel (39) auf Platz drei. Darauf ist das Ehepaar stolz. Aber egal, wie viele Auszeichnungen die Oberstädter Gastronomen noch bekommen mögen: „Unser Motto lautet: Zu Gast bei Freunden. Wir sind ein bodenständiges, kleines Restaurant für jedermann.“, sagt Andreas Engel.

Neben dem altehrwürdigen Oberen Schloss liegt das Engel am Hasengarten, das vor vier Jahren eröffnet wurde. Die gebürtigen Netphener Claudia und Andreas Engel verbinden hier die Balkanküche mit deutscher Kost. Die Mischung kommt gut an. „Meine Frau ist Halb-Kroatin, ich bin deutsch. Auf unserer Speisekarte stehen die besten Gerichte aus beiden Küchen“, sagt Andreas Engel.

Eigentlich Militärpolizist

Während Claudia Engel eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau absolviert hat, ist ihr Mann ein Quereinsteiger. Der Inhaber war 13 Jahre lang Militärpolizist, bis ihn der Wunsch nach einem eigenen Restaurant mit seiner Frau nicht mehr los ließ. „Ich komme aus einer Familie von Gastronomen. Daher gab es immer die Verbundenheit“, erzählt Andreas Engel. Im Jahr 2013 verließ er die Bundeswehr, fast zwei Jahre dauerten Planung und Umsetzung der Restaurant-Idee. Ein Schritt, der sich gelohnt hat. „Schon die Wochenenden im November sind ausgebucht. Wir sind sehr zufrieden“, sagt Engel, der zehn Mitarbeiter beschäftigt.

Die beliebtesten Gerichte im Engel am Hasengarten, das Raum für insgesamt 140 Gäste bietet, sind das Engels Krüstchen (12,90 Euro), ein Schweineschnitzel mit Krustenbrot, Spiegelei, Bratkartoffeln und Salat sowie der üppige kroatische Grillteller mit Djuvecreis, Pommes und Salat (18,90).

Service
Adresse:
Burgstraße 28, 57072 Siegen;
Kontakt:

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben