Kriminalität

Diebe schlagen in Siegen während der Schulzeit zu

Die Täter steigen am Vormittag in die Schule ein.

Die Täter steigen am Vormittag in die Schule ein.

Foto: Ralf Rottmann

Geisweid.   Im Berufsbildungszentrum im Siegener Stadtteil Geisweid brechen Diebe mehrere Spinde auf und gehen auf Beutezug.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mehrere Spinde sind am Donnerstag, 23. Mai, zwischen 6.45 Uhr und 10.30 Uhr im Keller des Berufsbildungszentrums an der Birlenbacher Hütte aufgebrochen worden.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurde aus einem Schrank ein Portemonnaie mit Scheckkarten, Ausweisen und Bargeld entwendet. Die Beamten ermitteln und bitten um Hinweise.

Wer etwas gesehen hat: 0271/7099-0.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben