Politik

Demo gegen Rechtsextremismus auf dem Scheinerplatz in Siegen

Der Scheinerplatz dient häufig als Fläche für Demonstrationen in Siegen..

Der Scheinerplatz dient häufig als Fläche für Demonstrationen in Siegen..

Foto: Florian Adam

Siegen.   Jugendorganisationen kündigen eine Kundgebung an. Vor Europawahl wollen Jusos, Grüne Jugend und Solid Siwi rechter Partei entgegentreten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einer Demonstration mit Kundgebung gegen Rechtsextremismus rufen die Jusos Südwestfalen, Grüne Jugend Siegen-Wittgenstein/Olpe und Linksjugend Solid Siwi auf. Termin ist Donnerstag, 25. April, 19 Uhr, auf dem Scheinerplatz in Siegen.

„In ganz Europa rechnen sich rechte Gruppierungen Chancen aus, den Kontinent auf rechts zu drehen. Auch hier in Siegen-Wittgenstein macht sich die rechtsextreme Gruppierung ‘Der Dritte Weg’ bereit, unsere vielfältige Gesellschaft in Frage zu stellen und Europa anzugreifen“, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der Jugendorganisationen im Vorfeld der anstehenden Europawahl am 26. Mai. „Dies lassen wir uns nicht bieten! Wir stehen für ein tolerantes und offenes Europa – und das gilt es zu verteidigen!“, heißt es weiter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben