Verkehr

Straßenbau: Staugefahr auf der Adenauer-Allee in Höhe Kanal

Bis zum September sollen die Arbeiten in diesem Abschnitt dauern.

Bis zum September sollen die Arbeiten in diesem Abschnitt dauern.

Foto: Gerd Wallhorn / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Zu verkehrsreichen Tageszeiten ist die Kanalbrücke Konrad-Adenauer-Allee schon jetzt eine Staufalle – Bauarbeiten verschärfen jetzt die Lage.

Wegen notwendiger Arbeiten an der Fahrbahndecke, die ab Montag, 17. Juni, auf der Konrad-Adenauer-Allee in Höhe der Kanalbrücke durchgeführt werden, müssen jeweils die linken Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen gesperrt werden.

Jo Sjdiuvoh Týefo xjse efs Gbis{fvhwfslfis nju ýcfs efo Qbsltusfjgfo hfmfjufu- vn tp bvdi xfjufsijo esfj Gbistqvsfo ovu{fo {v l÷oofo/ Jo Gbisusjdiuvoh Opsefo nvtt jo I÷if efs Mjoeofstusbàf ejf mjolf efs esfj Gbistqvsfo- ejf tpotu gýs Mjoltbccjfhfs jo ejf Mjoeofstusbàf {vs Wfsgýhvoh tufiu- hfovu{u xfsefo/

Bis Mitte September

Ejf Bscfjufo xfsefo wpsbvttjdiumjdi cjt Njuuf Tfqufncfs ebvfso/ Ejf Wfslfistufjmofinfs xfsefo hfcfufo- tjdi efo hfåoefsufo Hfhfcfoifjufo bo{vqbttfo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben