Gartenabfälle

Oberhausener Grünschnitt-Annahmestelle bis zum 3. Juli zu

Auf dem Parkplatz P 4 an der Max-Eyth-Straße gibt es seit dem Sommer 2018 eine neue Grünschnitt-Annahmestelle.

Auf dem Parkplatz P 4 an der Max-Eyth-Straße gibt es seit dem Sommer 2018 eine neue Grünschnitt-Annahmestelle.

Foto: Franz Naskrent / FUNKE Foto Services

Oberhausen.  Die Annahmestelle für Grünschnitt und Gartenabfälle an der Max-Eyth-Straße in Oberhausen ist vorübergehend geschlossen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Um die Staus am Wertstoffhof zu reduzieren, haben die Oberhausener Wirtschaftsbetriebe auch in diesem Jahr eine zweite Annahmestelle für Grünschnitt auf dem Parkplatz P 4 an der Max-Eyth-Straße eingerichtet. Diese ist wegen der Sterkrader Fronleichnamskirmes ab sofort geschlossen.

Schausteller parken ihre Wohnwagen

Grund dafür: Die Schausteller der Kirmes, die am 19. Juni in Sterkrade startet, stellen auf dem Parkplatz an der Max-Eyth-Straße ihre Wohnwagen ab und beziehen dort Quartier. Ab Mittwoch, 3. Juli, ist die saisonale Annahmestelle für Grünschnitt nach Angaben der Stadtverwaltung dann wieder montags, mittwochs und freitags von 8 bis 16 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr geöffnet.

Nach wie vor können Grünabfälle am Wertstoffhof an der Buschhausener Straße 144 abgegeben werden. Bis zu einer Menge von einer Pkw-Kombiladung beziehungsweise einer Pkw-Kleinanhängerladung fallen nach Angaben der Stadt keine Gebühren an. Öffnungszeiten: montags bis mittwochs 8.30 bis 16.30 Uhr, donnerstags 8.30 bis 18 Uhr, freitags 8.30 bis 16.30 Uhr und samstags 8 bis 14 Uhr.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben