Ostern

Osterausflügler können im Kaisergarten jede Menge Spaß haben

Schon Ausflügler in Sicht? Noch nicht. Aber bald. . .

Schon Ausflügler in Sicht? Noch nicht. Aber bald. . .

Foto: Olaf Fuhrmann

OBERHAUSEN.   Immer wieder tierisch gut: ein Osterausflug ins Tiergehege des Kaisergartens. Das Familienfest bietet am Ostermontag jede Menge Abwechslung.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Achtung Kinder, am Ostermontag wird der Osterhase wieder kleine Süßigkeiten an die Kinder im Tiergehege im Kaisergarten verteilen. Das ist nur einer der Höhepunkte beim bunten Oster-Familienfest. Am 22. April gibt es von 11 bis 16 Uhr rund um den Bauernhof viele Familienangebote.

Die Kinder können bei Spielaktionen ihr Geschick zeigen. Nach erfolgreichem Durchlaufen des Spiele-Parcours wartet eine weitere Überraschung auf die kleinen Gäste. Derweil können sich die Eltern am Bauernhof mit Kaffee und Waffeln stärken.

Tombola mit attraktiven Preisen

Mit ein wenig Glück sind bei einer Tombola attraktive Preise zu gewinnen. Der Erlös fließt in die Verschönerung der Wollschweinanlage. Darüber hinaus lassen sich viele Jungtiere bei ersten Ausflügen beobachten: Bentheimer Schafe, Soayschafe, Zwergziegen und Moorschnucken. Ein Hingucker sind auch Eselin Flicka und ihr Sohn Apollo 13.

Das Gehege ist am Ostermontag über das Familienfest hinaus in der Zeit von 9 bis 19 Uhr geöffnet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben