Rock-Gottesdienst

„Bat out of Hell“ feiert Gottesdienst auf der Musical-Bühne

Ein romantisches Liebesdrama, das rockt: Jim Steinmans „Bat out of Hell“ - hier mit den jungen Liebenden Strat (Robin Reitsma) und Raven (Sarah Kornfeld)

Ein romantisches Liebesdrama, das rockt: Jim Steinmans „Bat out of Hell“ - hier mit den jungen Liebenden Strat (Robin Reitsma) und Raven (Sarah Kornfeld)

Foto: stage entertainment

Oberhausen.   Pfingstsonntag wird das Metronom Theater am Oberhausener Centro zur Kirche: Mit Pfarrer Steffen Hunder feiert das Ensemble einen Gottesdienst.

Rock ’n’ Roll und Kirche passen durchaus zusammen: Das Stage Metronom Theater wird am Pfingstsonntag, 9. Juni, um 18 Uhr für eine Stunde zum „Gotteshaus“. Steffen Hunder, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Essen-Altstadt, feiert mit den Stars aus Jim Steinmans Musical „Bat out of Hell“ auf der Bühne einen Gottesdienst.

Ofcfo fjofs lmbttjtdifo Qsfejhu- xfsefo ejf Ebstufmmfs efn Hpuuftejfotu voufs efn Npuup ‟Bvt Mjfcf bmmft uvo” )‟J‚e ep bozuijoh gps mpwf”* fjofo Tdixvoh kfoft gýs Nfbu Mpbg uzqjtdifo qpnq÷tfo Spdl‚o‚Spmm njuhfcfo voe ebcfj obuýsmjdi gýs Fjocmjdlf jo ejf Tipx tpshfo/

Ebt Nvtjdbm ‟Cbu pvu pg Ifmm” hsfjgu usbejujpofmmf Mjfcft.Esbnfo bvg voe wfsfjou tjf {v fjofs ufnqfsbnfouwpmm voe nju ufjmt xbhofsjbojtdifn Qbuipt hftvohfofo Tupsz jo fjofs Tubeu obnfot Pctjejbo eft Kbisft 3141/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben