Ab ins Wochenende

Wo ist was los am Wochenende in Mülheim an der Ruhr

Das Garden Groove Festival findet jedes Jahr am Ringlokschuppen in Mülheim statt.

Das Garden Groove Festival findet jedes Jahr am Ringlokschuppen in Mülheim statt.

Foto: Herbert Höltgen / FUNKE Foto Services

Mülheim.  Von Konzert bis Tanz, von Theater bis Kabarett – wir haben die besten Wochenendveranstaltungen in Mülheim an der Ruhr für Euch zusammengestellt.

FREITAG, 23. August

Zehn Jahre Medienhaus

Die Geburtstagsfeierwoche des Medienhauses findet am Freitag ihren Höhepunkt. Der Freundeskreis der Stadtbibliothek beteiligt sich mit einem Büchertrödel. Mit dabei sind außerdem die „Stadtpoeten“, die amouröse Stadtschreiberin Marie-Luise O’Bryne-Brandl, die bekannte Mangakünstlerin Alexandra Völker, Märchenerzählerin Selma Scheele sowie eine Musikinstallation um 18 Uhr. Ab 20 Uhr wird die Band „Ashby“ gemeinsam mit Philipp Hemmelmann auftreten. Der Eintritt zu allem Veranstaltungen ist frei. Synagogenplatz 3

SAMSTAG, 24. August

Innogy Oldie Night

Regelmäßig zieht die Rock-Nacht an der Freilichtbühne über 1000 Besucher an. In diesem Jahr sind drei Bands am Start: Till Hoheneder, Midnight Ramblers und Night on Train. Die drei Bands, die ihren Schwerpunkt in Mülheim haben, versprechen reichlich Rock der guten alten Schule mit Wurzeln in den 60er und 70er Jahren. Mittlerweile gibt es die Oldie Night seit 28 Jahren – angefangen hat alles Anfang der 90er Jahre mit dem „Bürgertreff“ in der Volkshochschule. Los geht es am Samstag um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. An der Abendkasse zahlen Besucher 8 Euro (ermäßigt 5 Euro). Dimbeck 2a

Tüv Oldtimer-Fest

Der Tüv Nord in Mülheim feiert sein 150. Jubiläum mit einer Oldtimer-Veranstaltung. Det Müller, Fernsehmoderator der Sendungen „GRIP – Das Motormagazin“ und „Mein neuer Alter“, moderiert den Oldtimertag. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Never Before“, auch Foodtrucks sind vor Ort. Eintritt und Teilnahme am Oldtimer-Wettbewerb sind frei, Autobesitzer können ihre Wagen für einen der limitierten Startplätze online anmelden. Zu gewinnen gibt es eine Wildcard für eine Klassiker-Tour von Berlin nach Hamburg. Zwischen 10 und 12 Uhr werden die Oldtimer am Samstag auf dem Tüv-Gelände präsentiert. Alexanderstraße 35

Ruhr Jam

Das größte Parkour-Event im Ruhrgebiet kommt wieder nach Mülheim. Am Samstag und Sonntag können Jugendliche von den Profis lernen. In verschiedenen Workshops werden ihnen die Techniken und Grundlagen der Sportart erklärt. Die etwas fortgeschritteneren Jugendlichen können ihre Fähigkeiten in freien Workshops verbessern. Besucher ab 16 Jahren können in der Sporthalle übernachten. Los geht’s am Samstag um 12 Uhr. Boverstraße 150

SONNTAG, 25. August

Garden Groove Festival

Das Konzept ist einfach: Jeder packt seinen Picknick-Korb und kann es sich dann auf der Wiese am Ringlokschuppen gemütlich machen. Dazu sorgen wieder groovige Sounds für einen entspannten Nachmittag: Von LoFi bis Rap, über Indie zu Elektronik. Zwischendurch gibt es eine Miniramp-Session. Der Garden Groove findet am Sonntag von 12 bis 20 Uhr statt. Am Schloss Broich 38

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben