Fahndung

Fotofahndung: Polizei sucht EC-Karten-Diebin in Mülheim

Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einer Frau, die in Mülheim Geld mit einer gestohlenen EC-Karte abgehobne haben soll.

Die Polizei fahndet mit einem Foto nach einer Frau, die in Mülheim Geld mit einer gestohlenen EC-Karte abgehobne haben soll.

Foto: Westfalenpost

Mülheim.  Die Polizei fahndet nun öffentlich mit einem Foto nach einer Frau. Sie soll in Mülheim mit einer gestohlenen EC-Karte Geld abgehoben haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Eine unbekannte EC-Karten-Diebin wurde in der Mülheimer Innenstadt fotografiert. Die Polizei fragt: „Wer kennt die abgebildete Frau?“

Sie soll Anfang April die EC-Karte einer Seniorin gestohlen haben. Am 9. April um 16.45 Uhr soll die unbekannte Frau damit Bargeld an einem Geldautomaten im Forum abgehoben haben. Sie soll zudem an weiteren Mülheimer Geldautomaten Geld abgehoben haben. Mit Bildern aus den Überwachungskameras sucht die Polizei nun die Unbekannte. Hinweise nimmt die Kripo unter der zentralen Rufnummer 0201/829-0 entgegen.

In einer ersten Meldung wurde noch ein weiterer Mann gesucht. Das Foto wurde – wie das der jungen Frau – ebenfalls öffentlich gemacht. Die Polizei vermeldet dazu in einer Pressemeldung am Freitagmittag: „Der veröffentlichte Mann wurde irrtümlich gesucht und hat mit der Tat nichts zu tun.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben