Polizei

Unfall mit Pkw: Zehnjähriges Mädchen schwer verletzt

Zu einem Unfall kam es am Sonntag, 19. Mai, auf der Königsberger Straße in Neukirchen-Vluyn.

Zu einem Unfall kam es am Sonntag, 19. Mai, auf der Königsberger Straße in Neukirchen-Vluyn.

Foto: Michael Kleinrensing

Neukirchen-vluyn.   In Neukirchen-Vluyn kam es am Sonntag zu einem Unfall, bei dem ein Kind verletzt wurde. Es war laut Polizei unvermittelt auf die Straße gelaufen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntag gegen 14.35 Uhr auf der Königsberger Straße. Ein zehnjähriges Mädchen wurde dabei laut Angaben der Polizei schwer verletzt.

Wie es in einer Mitteilung heißt, sei ein 20-jähriger Mann aus Neukirchen-Vluyn mit seinem Pkw auf der Königsberger Straße aus Richtung Danziger Straße gefahren. Kurz vor Erreichen der Hartfeldstraße sei unvermittelt ein zehnjähriges Mädchen hinter geparkten Fahrzeugen von links auf die Fahrbahn gelaufen, sodass es zu einem leichteren Zusammenstoß mit dem Pkw gekommen sei.

Das verletzte Kind sei mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht worden. Lebensgefahr besteht laut Angaben der Polizei nicht.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben