Kirmes

Die Klompenkirmes in Neukirchen-Vluyn ist eröffnet

Die noch amtierenden Klompenkönige Rainer und Andrea Margraf haben zusammen mit Bürgermeister Harald Lenßen die Klompenkirmes 2019 eröffnet.

Die noch amtierenden Klompenkönige Rainer und Andrea Margraf haben zusammen mit Bürgermeister Harald Lenßen die Klompenkirmes 2019 eröffnet.

Foto: Arnulf Stoffel / FUNKE Foto Services

In Neukirchen-Vluyn läuft die Klompenkirmes 2019. Für Autofahrer bedeuten die Kirmestage Umwege. Am Montag wird der neue Klompenkönig gekürt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Klompenkirmes ist eröffnet. Am Freitag hat der noch amtierende Klompenkönig Rainer Margraf (l.) mit Bürgermeister Harald Lenßen mit dem traditionellen Fassanstich am späten Nachmittag den offiziellen Startschuss gegeben. Bis einschließlich Montag steht Vluyn jetzt kopf. Es gibt verschiedene Stände mit Sportschießen und Pfeile werfen sowie natürlich Fahrgeschäfte für Kinder und Erwachsene. Am Montag steigt der Klompenball im Festzelt auf dem Platz am Museum, bei dem ein neuer Klompenkönig ernannt wird. Morgens ist großes Frühstück beim scheidenenden Regenten. Für Autofahrer bedeuten die Kirmestage Umwege. Die Niederrheinallee ist zwischen Trox und dem Vutzkreisel für den Durchgangsverkehr gesperrt. Verschiedene Umleitungen sind ausgeschildert.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben