Verkehr

Versprechen gehalten: Keine Staus trotz Arbeiten auf der B7

Foto: GEINOWSKI, Friedhelm

Velmede/Bestwig.   Die Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt von Velmede und Bestwig haben tatsächlich keine langen Staus verursacht. Morgen geht es weiter.

Das Konzept ist aufgegangen: Trotz Ausbesserungsarbeiten des Landesbetriebs Straßenbau in der Ortsdurchfahrt von Velmede und Bestwig, ist es heute nicht zu nennenswerten Behinderungen des Verkehrs auf der viel befahrenen B 7 gekommen.

Der Landesbetrieb hatte die Arbeiter vor Ort angewiesen, die Arbeiten kurzzeitig einzustellen, sobald es zu längeren Rückstaus kommt. Auch am morgigen Mittwoch werden mit Fräsarbeiten Aufwulstungen beseitigt, die durch bremsende Lkw entstanden sind.

Wenn alles läuft wie geplant, sollten die Arbeiten im Laufe des Vormittags beendet sei, sagt Pressesprecher Oscar Santos.

Folgen Sie der WP Meschede auch auf Facebook

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik