Polizei

Verkehrsunfall am H1 bei Meschede: Motorradfahrer verletzt

Polizei und Rettungsdienst waren an den Hennesee ausgerückt.

Polizei und Rettungsdienst waren an den Hennesee ausgerückt.

Foto: Thomas NitschE

Meschede.  Beim Ausparken hat sich ein Verkehrsunfall am H1 am Hennesee ereignet. Ein 61-Jähriger wurde schwer verletzt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Beim Ausparken aus einer Parklücke sind am Sonntagabend ein Motorrad und ein Auto zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt.

Gegen 18.45 Uhr hatte ein 45-jähriger Arnsberger rückwärts sein Auto aus einer Parklücke auf der Straße „Am Hentenberg“ am H1 ausgeparkt. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Motorrad eines 61-jährigen Arnsbergers.

Der Motorradfahrer stürzte und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben