VERANSTALTUNG

Streetfood-Festival kommt zurück nach Meschede

Streetfood in der Innenstadt von Meschede - der

Streetfood in der Innenstadt von Meschede - der

Meschede-   Jetzt könnte der Magen knurren: Das Streetfood-Festival „Cheatday“ kommt am Wochenende wieder nach Meschede.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum zweiten Mal findet am kommenden Wochenende das Streetfood-Festival „Cheatday“ in Meschede statt, diesmal auf dem Stiftsplatz im Stadtkern.

Samstags zwischen 12 und 22 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr kann geschlemmt und probiert werden - von Pasta in Trüffelsahne bis zu polnischen Pierogi. Eine Hüpfburg und Kinderschminken werden für die kleinsten Gäste angeboten.

Pfand für den guten Zweck spenden

Unter dem Motto „Dein Pfand für die Aktion Lichtblicke e.V.“ kann bei der Rückgabe des Festivalbechers „Cheatday Cup“ übrigens ein Pfandbetrag von einem Euro pro Becher an den karitativen Verein gespendet werden.

Der Eintritt zum „Cheatday“ ist wie immer frei.

Folgen Sie der WP Meschede auch auf Facebook!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik