Schederberge: Neuer König ist Psychologe

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schederberge. (gas) Ein Diplom-Psychologe ist neuer Schützenkönig der Dorfgemeinschaft St. Laurentius Schederberge: Helmut Schweis, der in der Veramed-Klinik beschäftigt ist.

Der 50-jährige zog zusammen mit seiner Ehefrau Brigitte, die jetzt auch seine Königin ist, im Jahr 2001 von Ulm ins Mescheder Höhendorf und hat sich hier blendend eingelebt. "Hier fühlen wir uns wohl und ich wollte unbedingt hier auch einmal König werden", freute er sich riesig. Nach einem 45-minütigen "Wurfgefecht" mit gleich zwölf Mitbewerbern - in Schederberge wird der Vogel mit Holzknüppeln von der Stange geworfen - holte Helmut Schweis die Reste des Aars mit einem Volltreffer am Samstag von der Stangenspitze.

Beim 35. Dorffest holte sich Hans-Georg Fischer (46) bereits am Freitag die Kaiserwürde. Der kaufmännische Angestellte war 1989 und 1997 schon einmal König der Dorfgemeinschaft. Der Viertklässler Benno Messerschmidt (9) wurde Kinderkönig.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben