Wirtschaft

Platz für 3000 Gäste: Aufbau fürs Innenstadt-Dinner Meschede

Auf dem Winziger Platz und dem Von-Stephan-Platz wird zurzeit schon für das Innenstadt-Dinner aufgebaut.

Auf dem Winziger Platz und dem Von-Stephan-Platz wird zurzeit schon für das Innenstadt-Dinner aufgebaut.

Foto: Ute Tolksdorf

Meschede.  Der Aufbau für das Innenstadt-Dinner hat begonnen. Wer mitmacht, was es zu essen gibt und auf was wir uns freuen.

Zurzeit wird geräumt und aufgebaut - am Samstag (17. August) findet das Mescheder Innenstadt-Dinner statt - ausnahmsweise an neuem Ort: auf dem Winziger und dem von-Stephan-Platz. Grund sind die Bauarbeiten in der Ruhrstraße. Noch gehen die Blicke der Veranstalter und Gäste sorgenvoll nach oben - hoffentlich hält das Wetter! Doch mit der Gewissheit, dass die Sauerländer wetterfest sind, haben die Organisatoren sich schon am Mittwoch festgelegt: Das beliebte Fest für Einheimische und Gäste findet statt. Los geht es um 17 Uhr.

Rund 3000 Plätze kann das Stadtmarketing zum Innenstadt-Dinner bieten. Allein 2500 Sitzplätze. Nicht genutzt - obwohl nahe liegend - wird in diesem Jahr das Henne-Ufer. Das wäre zu aufwändig, erläutert Christoph Hermes vom Stadtmarketing. 2013 waren auch da exklusive Tische gedeckt und zuvor verlost worden.

Diese Gastronomen sind dabei:

Ansonsten bitten Gastronomen aus dem ganzen Stadtgebiet zu Tisch, die sich damit besonders für die Stadt einsetzen: Sie präsentieren besondere Spezialitäten und eine vielfältige Getränkeauswahl. Mit dabei sind: Bäckerei Franzes, Café Bar Brazil, Casa Conchita, H1 am See, Kotthoff’s Theo, Restaurant von Korff’s, Postkeller Meschede, Sparkasse Mitten im Sauerland, Stiftung Kirchenmusik, Waffel Monkey, Weingut Merteshof, Welcome Hotel Meschede, Xavers Ranch, Zum Pulverturm.

Das gibt es zu essen:

Sie bieten Flammkuchen, Burger, spanische Tapas, Fleisch- und Fischgerichte sowie italienische und griechische Köstlichkeiten und kreative Dessertvariationen. Auch Vegetarier finden extra für sie gekennzeichnete Gerichte. Begleitet wird das Speisenangebot von Wein, Cocktails und frisch gezapftem Veltins.

Darauf kann man sich freuen:

Die Veranstalter wollen ihren Gästen einen unvergesslichen Abend bieten. Und die Gäste freuen sich auf neue Bekanntschaften und alte Freunde und das stimmungsvolle Ambiente, wenn die Kerzenleuchter mit den echten Kerzen entzündet werden.

Informationen für Bus- und Autoverkehr

Busfahrer- und Autofahrer sollten allerdings beachten, dass der Winziger Platz gesperrt wird. Darüber hinaus steht auf den Linien C1 und C4 die Haltestelle Steinstraße ebenfalls nicht zur Verfügung.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben