Alarmierung

Hilflose Person vermutet: Feuerwehr Meschede rückt aus

Mit ihrer Drehleiter rückte die Feuerwehr Meschede aus.

Mit ihrer Drehleiter rückte die Feuerwehr Meschede aus.

Foto: Feuerwehr Meschede

Meschede.  Die Feuerwehr Meschede ist in Meschede in die Steinstraße alarmiert worden. Dort wurde eine hilflose Person hinter einer Tür vermutet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einem Einsatz ist der Löschzug Meschede am Freitag gegen 10.10 Uhr in die Steinstraße alarmiert worden: „Technische Hilfe - Unterstützung des Rettungsdienstes“, lautete die Nachricht.

Die Feuerwehrleute sollten eine Tür öffnen, dahinter wurde eine hilflose Person vermutet. Der Löschzug rückte unter anderem mit der Drehleiter aus.

Pflegerin kam vorbei

Ein Eingreifen war letztlich nicht notwendig, weil eine Pflegerin eintra und die Tür öffnen konnte.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben