Polizei

Fahrer weicht Tier bei Winkhausen aus: Pkw prallt gegen Baum

Schwer verletzt kam der Pkw-Fahrer nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Schwer verletzt kam der Pkw-Fahrer nach dem Unfall ins Krankenhaus.

Foto: Nicolas Armer / picture alliance / Nicolas Armer

Winkhausen.  Plötzlich steht bei Winkhausen ein Tier auf der Straße: Ein Pkw-Fahrer reagiert schnell - und verunglückt trotzdem schwer.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Pkw-Fahrer ist am Samstag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 12.30 Uhr befuhr der 45-jährige Pkw-Fahrer aus Schmallenberg die L742 von Winkhausen in Richtung Niedersorpe. Auf einer geraden Strecke musste er nach eigenen Angaben einem Tier ausweichen und lenkte sein Fahrzeug nach rechts.

Er fuhr ungebremst mit seinem Pkw gegen einen am Fahrbahnrand stehenden Baum. Hierdurch wurde er schwer verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen 15.000 Euro.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben