Polizei

75-Jährige bei Verkehrsunfall in Meschede schwer verletzt

Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz.

Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz.

Foto: Thomas Nitsche

Meschede.   Bei einem Verkehrsunfall in Meschede ist eine 75-jährige Fahrerin schwer verletzt worden. Sie kam ins Krankenhaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auf der Warsteiner Straße hat sich am Dienstagmittag ein Auffahrunfall ereignet.

Auf wartenden Pkw aufgefahren

Eine 75-jährige Frau aus Meschede fuhr gegen 12.15 Uhr mit ihrem Wagen von der Antoniusbrücke in Richtung Lanfertsweg. Im Einmündungsbereich zur Lindenstraße fuhr sie nach Angaben der Polizei auf das Auto des wartenden 36-jährigen Warsteiners auf.

Ins Krankenhaus gebracht

Die Frau wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus Meschede und dem Umland.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben