Zwei leichtverletzte Fahrerinnen bei Unfall in Olpe

Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

Zwei Personen wurden bei dem Unfall leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. 

Foto: Polizei Olpe

Olpe.  Ein Auffahrunfall endet für eine 22-Jährige und 63-Jährige im Krankenhaus. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Mittwochmorgen hat sich gegen 7.30 Uhr vor der Einfahrt in den Kreisverkehr in Richtung B55 ein Unfall ereignet, bei dem beide Fahrzeugfahrerinnen leicht verletzt wurden. Eine 22-jährige fuhr an der Einmündung aus Richtung „Rother Stein“ kommend auf einen VW aus bislang ungeklärter Ursache auf. Dabei wurden sowohl die 22-Jährige als auch die 63-jährige VW-Fahrerin verletzt. Rettungswagen brachten beide in ein Krankenhaus. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben